Hinweise und Informationen für unsere Mitglieder und Gäste

 

Das Wanderprogramm ist bezüglich der Veranstaltungstage, Abfahrtstermine usw.  a l l e i n maßgebend. Die Veranstaltungen geben wir bekannt:

in den Tageszeitungen, den Langenfelder/Monheimer Lokalanzeigern, in unserem Schaukasten vor dem Rat­haus in Langenfeld, Konrad-Adenauer-Platz 1, sowie an den Aushängen im Bildungs- und Kulturzentrum Monheim, Tempelhofer Straße 11-17 (Stadtbücherei) Das Wanderprogramm liegt auch bei der Geschäftsstelle „Marke Monheim e.V.“, Rathausplatz 20, Monheim aus. Für mögliche Übermittlungsfehler haftet die Abteilung nicht.

 

Alle Treffpunkte zu unseren Veranstaltungen beziehen sich, wenn nicht ausdrücklich anders angegeben, auf  Langenfelder Gebiet. Änderungen nach Verteilung des Wanderprogramms werden in den Aushängen und, wenn möglich, in der Presse bekannt gegeben.

 

Änderungen und Ergänzungen unserer Angebote sind stets aktuell auf dieser Internetseite zu finden unter: www.sgv-langenfeld-monheim.de

 

Alle Angebote sind gebühren- und verpflichtungsfrei. Rückfragen zu den Angeboten sind an den/die jeweili­gen Wanderführer/Wanderführerin (WF) zu richten. Die WF können - wenn erforderlich - Weg und Ziel der Wanderung ändern. Der Abbruch einer Wanderung liegt im Ermessen des WF.

 

Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr.

 

Zur Anfahrt besteht in der Regel Mitfahrmöglichkeit in privaten Kraftfahrzeugen. Betriebskostenbeiträ­ge: Erwachsene € 0,10/km für die ersten 100 km.

€ 0,08/km für die darüber hinaus gefahrenen km¸ mindes­tens jedoch € 2,50. Jugendliche von 14-18 Jahren zahlen die Hälfte. Für Kinder werden keine Kostenbeiträge berechnet. Ein Anspruch auf Mitnahme kann nicht geltend gemacht werden. Die Mitfahrt unserer Mitglieder und Gäste erfolgt auf eigene Gefahr.

 

 

Jeder Teilnehmer wird gebeten:

 

-    den Weisungen des WF zu folgen, den Wanderweg nicht zu kritisieren

 

-    nicht zu weit vorauszueilen oder zurückzubleiben und dem WF mitzuteilen, wenn er die Wanderung ab­brechen will

 

-    sich wetterfest und zweckmäßig zu kleiden

 

-    die Bestimmungen über das Rauchen im Wald zu beachten

 

-    mitgeführte Hunde anzuleinen. Der Hundehalter haftet für die von seinem Hund angerichteten Schäden.

     Bei Mehrtagewanderungen dürfen Hunde nur in Absprache mit dem jeweiligen WF mitgenommen werden.

 

-    als Radwanderer aus Sicherheitsgründen einen Helm zu tragen

 

 

Ein selbstverständliches Gebot für jeden Wanderer: in der freien Landschaft oder am Rastplatz wird kein Ab­fall weggeworfen!

 

 

                                       Abkürzungen, die im nachfolgendem Wanderprogramm verwendet werden:

 

                                             Abf.  =  Abfahrt             Abm. =  Abmarsch          WF  = Wanderführer/in

                                             WZ   =  Wanderziel        TP     =  Treffpunkt         "P"  =  Parkplatz

 

 

 

 

Sonntag, 04.02.

WZ                  Herbringhauser Talsperre, ca. 18 km

                        einige Steigungen

                        Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     09:00   „P“ Busbahnhof S-Bahn, Langenfeld, mit PKW, ca. 45 km

WF                  Martin Brock, Tel. 0157 5878 8793

 

 

Dienstag, 06.02.

WZ                  Durch den Staatsforst Burgholz, ca. 15 km

                        steigungsreich

                        Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 25 km

WF                  Annelie Dierdorf, Tel. 0176 5284 2441

 

 

Mittwoch, 07.02.

WZ                  Das Dhünntal bei Leverkusen-Schlebusch, ca. 11 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 20 km

WF                  Peter Frenger, Tel. 0214 25011

 

 

Sonntag, 11.02.

WZ                  Kölner Süden – Forstbotanischer Garten, ca. 16 km

                        Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     09:00   „P“ Busbahnhof S-Bahn, Langenfeld, mit PKW, ca. 40 km

WF                  Claus Wöhlken, Tel. 0173 5455204

 

 

Dienstag, 13.02.

WZ                  Natur und Kultur erleben, ca. 10 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

                        (meistens am Ende der Wanderung)

                        Anmeldung am Tag vor der Wanderung zwischen 17:00 und 19:30 Uhr

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW

WF                  Fredgar Hoffmann, Tel. 02173 75720

 

 

Dienstag, 13.02.

WZ                  Rund um Haan, ca. 15 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 9 km

WF                  Jürgen Weinreiß, Tel. 0212 331212

 

 

Mittwoch, 14.02.

WZ                  Rund um den Decksteiner Weiher, ca. 10 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

TP        08:55   Bahnhof S-Bahn, Langenfeld, mit ÖPNV

                        Anmeldung bis 12.02.2024, Fahrkarten besorgt WF

WF                  Rosemarie Göhner, Tel. 0157 8657 5643

 

     

Sonntag, 18.02.

WZ                  Über Eckbusch und Aprath nach Düssel, ca. 15 km

                        Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     09:00   „P“ Busbahnhof S-Bahn, Langenfeld, mit PKW, ca. 35 km

WF                  Dieter Vogel, Tel. 0177 6452105                          


 

Sonntag, 18.02.

WZ      b    „Der Weg ist das Ziel“

                        Radfahren im Bergischen und Rheinland, ca. 65 km

nicht bei Regen

                        Tagesradwanderung mit Einkehrmöglichkeit

                        Anmeldung am Tag vor der Radtour zwischen 19:00 und 20:00 Uhr

TP                   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld

WF                  Thomas Kirschner, Tel. 0152 5391 7043

 

 

Dienstag, 20.02.

WZ                  Witzhelden – Heide – Wersbachtal, ca. 15 km

                        einige Steigungen

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 15 km

WF                  Karstjen Bröder, Tel. 0174 9631491

 

 

Mittwoch, 21.02.

WZ                  Der Duisburger Süden - Sandstrand am Rhein, ca. 13 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.     08:30   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 48 km

WF                  Margret Völz, Tel. 0174 1666357

 

 

Sonntag, 25.02.           Traditionswanderung

WZ                  Von Lantershofen zum Altenwegshof, ca. 12 km

                        Tageswanderung mit Einkehr im Altenwegshof

                        begrenzte Teilnehmerzahl

                        Anmeldung bis 02.02.2024

Abf.     09:00   „P“ Busbahnhof S-Bahn, Langenfeld, mit PKW, ca. 85 km

WF                  Claus Wöhlken, Tel. 0173 5455204

 

 

Dienstag, 27.02.

WZ                  Natur und Kultur erleben, ca. 10 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

                        (meistens am Ende der Wanderung)

                        Anmeldung am Tag vor der Wanderung zwischen 17:00 und 19:30 Uhr

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW

WF                  Karlheinz Mienert, Tel. 02171 760441

 

 

Dienstag, 27.02.

WZ                  Ab Ommerborn in die Natur, ca. 15 km

                        einige Steigungen

                        Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 40 km

WF                  Detlef Müller, Tel. 0175 6379438

 

 

Mittwoch, 28.02.        

WZ                  Die Hitdorfer Seen, ca. 11 km

                        Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.     09:00   „P“ Sportplatz Jahnstraße, Langenfeld, mit PKW, ca. 5 km

WF                  Max Kürsten, Tel. 0176 9627 6240