03.07.20 - Radwanderungen am 12.07. und 16.07. fallen aus

 

Leider fallen gem. entsprechender Information von WF Thomas Kirschner

folgende Radwanderungen ersatzlos aus:

 

 

                   Sonntag, 12.07.20

 

und

 

                   Donnerstag, 16.07.20

 

 

 

26.06.20_Trauerfeier Margret Pick findet am 15.07.20 statt

Wir wurden seitens der Angehörigen darüber informiert, daß die Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung am Mittwoch, 15.07.20 um 13:30 Uhr vor der Kapelle des kath. Friedhofs

St. Martin in L'feld-Richrath, Richrather Str., stattfindet.

 

Die Familie bittet darum, auf freundlich zugedachte Blumengaben und Beileidsbekundungen auf dem Friedhof zu verzichten.

 

 

22.06.20_Nachrufe

Eine rabenschwarze Woche für unsere Abteilung.

 

Anfang letzter Woche erreichte uns die Mitteilung, daß Hubertus Herrmanns mit 86 Jahren verstarb. Hubertus war früher ein eifriger Wanderer, jedoch in den letzten Jahren nicht mehr aktiv.

 

Dann folgte die Todesnachricht von Karl-Heinz Engelbrecht; er wurde 84 Jahre alt. Karl-Heinz war langjähriger Wanderführer und hat bis vor 2 Jahren immer noch Gruppen geführt, hauptsächlich kleinere Fahrradtouren. Karl-Heinz wurde wegen seinen interessanten Touren und seiner zurückhaltenden Art von den Wanderfreunden/innen sehr geschätzt.

 

Heute kam der Schock: Margret Pick, bis vor wenigen Wochen noch selbst gewandert, ist gestern im Krankenhaus in Düsseldorf unerwartet und plötzlich verstorben. Sie hat den Kampf gegen ihre Krankheit verloren. Margret war langjähriges Vorstandsmitglied, sehr sportlich (meist ging sie vorne weg) und immer gut gelaunt. Sie wird eine große Lücke hinterlassen.

 

 

Wir werden alle drei im Gedächtnis behalten.

 

Für den Vorstand,

Max Kürsten

 

15.05.20 (Korrektur_04.06.20)                                               Wir dürfen wieder wandern !!!

Liebe Wanderfreunde,

liebe Wanderfreundinnen !

 

Es geht wieder los, wir dürfen wieder wandern !!!

 

Im Laufe dieser Woche erhielten wir von unserem Hauptverein die Information, daß ab

dem 07.05.20 in NRW „kontaktfreier Breitensport im Freien“ wieder möglich ist.

Somit können auch unsere Wanderaktivitäten in begrenzter Gruppengröße und unter

Einhaltung einiger Regeln wieder anlaufen.

 

 

Darüber hinaus bitten wir als Abt.-Vorstand unbedingt folgendes zu

beachten:

 

Wir beginnen ab 19.05.2020 mit den Wanderungen gem. dem aktuellen Wanderprogram

1/2020.

     

Bis auf Widerruf werden nur Wanderungen mit Anmeldung beim jeweiligen WF durchgeführt

(Anmeldung bis spät. 2 Tage vor Wandertag).

        

Die Wandergruppengröße wird auf max.10 Personen einschl. WF begrenzt. Für den Fall, daß sich mehr als 9 Personen anmelden, bemüht sich der WF um entsprechende Unterstützung durch WF-Kollegen, um weitere Gruppen bilden zu können. 

 

Fahrgemeinschaften mit mehreren Personen aus unterschiedlichen Haushalten dürfen wieder gebildet werden.

 

Der Treffpunkt bleibt gem. Wanderprogramm, alternativ ist jedoch eine Angabe des Wander-

parkplatzes für eine Direktanfahrt auf unserer Internetseite möglich.

 

Vor Beginn der Wanderung wird der WF auf die Hygieneregeln und auf eine strikte Einhaltung

eines Mindestabstands von 1,5 mtr. zwischen den Teilnehmern/-innen hinweisen.

                                                                                                                     

Zur Rückverfolgbarkeit von Kontakten hat der DWV das Formblatt "Selbstauskunft für geführte Wanderungen" entworfen, das von jedem Teilnehmer / jeder Teilnehmerin vor Beginn der Wanderung auszufüllen ist.   

 

 

Für den Abt.-Vorstand

Max Kürsten / Detlef Müller

 

14.03.20                                                                             Die Jahreshauptversammlung am 19.03.20 wird abgesagt !!!

Angesichts der sehr dynamischen Entwicklung rund um das Corona-Virus haben Max

und ich gerade für unsere Abteilung entschieden, die für Donnerstag, 19.03.20, geplante Jahreshauptversammlung abzusagen.

 

Einen Termin für die Neuansetzung der JHV werden wir zu gegebener Zeit bekannt geben.

 

Alle Mitglieder werden gebeten, die Absage der diesjährigen JHV innerhalb der Abteilung, insbesondere aber mit Mitgliedern ohne Internetzugang zu kommunizieren.

 

Frisch Auf,

Detlef

 

 

 

 

Willi, der SGV-Rüsselwanderer

 

 

 

Unsere Internetseite

wurde am 03.07.2020

ergänzt und aktualisiert.

 

 

 

 

Counter/Zähler