Unsere Abteilung hat sich mit 3 Angeboten an der Neanderland-                               Wanderwoche 2017 des Kreis Mettmann beteiligt.

 

        Im Folgenden unsere angebotenen Wanderungen in Wort und Bild:

 

 

Donnerstag, 11.5.2017: Unser Wanderführer Heinz Rund führte insgesamt

18 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde durch die alte Stadt Monheim am Rhein und brachte ihnen die Sehenswürdigkeiten seiner Heimatstadt näher. Von den Mitwanderern waren 9 SGV-Mitglieder, den Rest bildeten Interessierte aus den verschiedensten Städten des Kreis Mettmann.

 

in der Monheimer Altstadt mit Heinz Rund
in der Monheimer Altstadt mit Heinz Rund

 

 

Für Freitag, den 12.Mai 2017, hatte sich unser Wanderführer Max Kürsten eine Wanderung durch die Leichlinger Sandberge und durch das Further Moor ausgedacht. Er führte insgesamt 24 interessierte Wanderer/Innen und einen Hund aus dem gesamten Kreis Mettmann über die 9 Kilometer lange Strecke mit einigen zu überwindenden Erhebungen. Die durchwanderte Landschaft war geprägt von sehenswerten Biotopen.

   

 

auf der Strecke in den Sandbergen mit Max Kürsten
auf der Strecke in den Sandbergen mit Max Kürsten

 

 

Unsere Wanderführerin Margret Völz, unterstützt von Ehemann Klaus, erwanderte unter dem Titel: Von der Motte Schwanenmühle über Schloß Hackhausen zur Wasserburg Haus Graven heimatliche Gefilde. Mit insgesamt

26 Wanderern / Innen aus dem Kreis Mettmann und 4 Hunden als Begleiter, machte sie sich auf die etwa 10 Kilometer lange Strecke mit etlichen interessanten Stationen, bis die Einkehr im Burgcafé der Wasserburg Haus Graven den Abschluss bildete.

 

  

An der Schwanenmühler Motte mit Margret Völz
An der Schwanenmühler Motte mit Margret Völz

 

 

Diese Seite wurde am

      25.Juni 2017

ergänzt und aktualisiert

 

 

 

Counter/Zähler