auf dem NeanderlandSteig am Spürklenberg
auf dem NeanderlandSteig am Spürklenberg

 

 

 

Allgemeine Verhaltensregeln für unsere Wanderfreundinnen und Wanderfreunde auf unseren Wanderungen:

 

Wir erwarten, dass sich die Teilnehmer den Wetterbedingungen entsprechend kleiden und vor allem mit geeignetem Schuhwerk ausgerüstet sind; Fahrradwanderer werden gebeten, auf den Fahrten einen Schutzhelm zu tragen. Besonders in den heißen Sommermonaten ist es wichtig, genügend Trinkflüssigkeit mitzunehmen. Dazu gehört auch Obst.

 

 

Auskünfte zu den Veranstaltungen sind bei den Wanderführern unter der jeweils angegebenen Telefonnummer erhältlich.

 

 

 

Im folgenden verwendete Abkürzungen:

 

WZ: Wanderziel       Abm: Abmarsch      WF: Wanderführer/in              

Abf: Abfahrt             TP: Treffpunkt/Zeit

 

 

Sonntag, 07.01.         Achtung - Änderung des Wanderzieles

WZ                             Auf dem neanderlandSteig durch das Angerland, ca. 19 km

                                   Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

TP       8:50                 Bahnhof S-Bahn mit S-Bahn, Fahrkarten besorgt WF

WF                             Heinz Rund, Tel. 02173 52375

 

Dienstag, 09.01.

WZ                             Unterwegs auf dem „Düsseldorfer Weg“, ca. 15 km

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.    09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 5 km

WF                             Karstjen Bröder, Tel. 0174 9631491

 

Dienstag, 09.01.

WZ                             Natur und Kultur erleben, ca. 10 km

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

                                   (meist am Ende der Wanderung)

                                   Anmeldung am Tag vor der Wanderung zwischen

                                   17:00 und 19:30 Uhr

WF                             Fredgar Hoffmann, Tel. 02173 75720                     

 

Mittwoch, 10.01.

WZ                             „Zwischen Rhein und Wupper“

                                   Wanderung um Hitdorf und Rheindorf mit Besuch der

                                   Kirche St. Aldegundis, ca. 12 km

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.    09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 10 km

WF                             Peter Frenger, Tel. 0214 25011

 

Sonntag, 14.01.         Achtung - Änderung des Wanderzieles

WZ                             Von Hösel nach Kettwig-Stausee, ca. 19 km

                                   Anmeldung bis 05.01.

                                   Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

TP       08:00               Bahnhof S-Bahn mit S-Bahn nach Hösel

                                   Fahrkarten besorgt WF

WF                             Margret Pick, Tel. 02173 23372

 

Mittwoch, 17.01.

WZ                             Vom Wipperkotten zum Wupperhof, ca. 11 km

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.    09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 10 km

WF                             Peter Bleich, Tel. 02173 74173

 

Sonntag, 21.01.

WZ                             Vom Bayerwerk nach Köln-Deutz am Rheinufer entlang,

                                    a. 17 km

                                    Tageswanderung mit Rucksackverpflegung,

                                    Anmeldung bis 19.01.

TP       08:45               Bahnhof S-Bahn mit S-Bahn nach Lev.-Chempark und zurück

                                    mit S-Bahn von Köln-Deutz, Fahrkarten besorgt WF

WF                              Claus Wöhlken, Tel. 0173 5455204

 

Dienstag, 23.01.

WZ                             Von der Wasserskianlage durch den Knipprather Wald zum

                                   Laacher Hof, ca. 15 km

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.    09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 5 km

WF                             Ulrich Pakosch, Tel. 02173 73185

 

Dienstag, 23.01.

WZ                             Natur und Kultur erleben, ca. 10 km

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

                                   (meist am Ende der Wanderung)

                                   Anmeldung am Tag vor der Wanderung zwischen

                                   17:00 und 19:30 Uhr

WF                             Karlheinz Mienert, Tel. 02171 760441

 

Mittwoch, 24.01.

WZ                             Von der Motte Schwanenmühle über Krüdersheide,

                                   Engelsberger Hof, Schloss Hackhausen zur Wasserburg

                                   Haus Graven, ca. 13 km

Abf.    09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 5 km

WF                             Klaus Heinze, Tel. 02173 70804,

Margret Völz, Tel. 02173 995361

 

Sonntag, 28.01.

WZ                             Gemütliches Radfahren in die nähere Umgebung, ca. 4,5 Std.

                                   Tagesradwanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.    09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße     

WF                             Antje Swatek, Tel. 02173 977774    

 

Dienstag, 30.01.

WZ                             Auf grünen Pfaden zwischen Natur und Technik, ca. 15 km

                                   Mit Besuch der „Classic Remise“

                                   Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit, Anmeldung bis 25.1.

TP       09:00               Bahnhof  S-Bahn mit S-Bahn nach Eller, Fahrkarten besorgt WF

WF                             Karstjen Bröder, Tel. 0174 9631491