Rast am Kloster Knechtsteden
Rast am Kloster Knechtsteden

 

Allgemeine Verhaltensregeln für unsere Wanderfreundinnen und Wanderfreunde auf unseren Wanderungen:

 

Wir erwarten, dass sich die Teilnehmer den Wetterbedingungen entsprechend kleiden und vor allem mit geeignetem Schuhwerk ausgerüstet sind; Fahrradwanderer werden gebeten, auf den Fahrten einen Schutzhelm zu tragen. Besonders in den heißen Sommermonaten ist es wichtig, genügend Trinkflüssigkeit mitzunehmen. Dazu gehört auch Obst.

 

 

Auskünfte zu den Veranstaltungen sind bei den Wanderführern unter der jeweils angegebenen Telefonnummer erhältlich.

 

 

 

Im folgenden verwendete Abkürzungen:

 

WZ: Wanderziel       Abm: Abmarsch      WF: Wanderführer/in              

Abf: Abfahrt             TP: Treffpunkt/Zeit

 

 

Sonntag, 03.09.

WZ                               Von Kemna über Ehrenberg und Beyenburg

                                     zur Herbringhauser Talsperre, bis 15 km

                                     Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     08:30                „P“ Busbahnhof  S-Bahn mit PKW, ca. 45 km

WF                               Helmut Glotzbach, Tel. 02171 768550               

 

Mittwoch, 06.09.

WZ                              Von Kalkum nach Angermund und Kaiserswerth, ca. 14 km

                                     Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit,

                                     Anmeldung bis 04.09.

TP        09:00                Bahnhof  S-Bahn, Fahrkarten besorgt WF

WF                               Peter Bleich, Tel. 02173 74173

 

Sonntag, 10.09.

WZ                              In die Vulkaneifel, ca. 18 km

                                    Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     08:00               „P“ Busbahnhof  S-Bahn mit PKW zum "P" Brohlquelle Hannebach,

                                     ca. 100 km

WF                              Walter Lohmüller, Tel. 0211 7022728

 

Dienstag, 12.09.

WZ                               Glüder-Burg Hohenscheid-Wupperhof, ca. 15 km

                                     Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit,

                                     einige Steigungen

Abf.     09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 20 km

WF                               Karstjen Bröder, Tel. 0174 9631491

 

Dienstag, 12.09.

WZ                               Natur und Kultur erleben, ca. 10 km

                                     Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

                                     (meistens am Ende der Wanderung)

                                     Anmeldung einen Tag vor der Wanderung zwischen

                                     17:00 und 19:30 Uhr

 WF                              Fredgar Hoffmann, Tel. 02173 75720                                 

 

Mittwoch, 13.09.

WZ                               Rund um den Decksteiner Weiher und

                                     Forstbotanischen Garten

                                     in Köln, ca. 11 km, Anmeldung bis 11.09.

                                     Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

 TP        09:00               Bahnhof  S-Bahn mit S-Bahn nach Köln,

                                      Fahrkarten besorgt WF

 WF                              Günter Steckhahn, Tel. 02173 73185

 

Sonntag, 17.09.           Aktionstag mit der Wochenpost

Anmeldung                 bis 11.09.2017 bei der Wochenpost,

                                     Hauptstr. 108, 40764 Langenfeld

                                     Tel. 02173 904410

                                     Organisation durch die Wochenpost

TP        09:00              An der Wasserburg Haus Graven

 

folgendes Programm ist geplant:

 

Geocaching und Wanderungen:

Geocaching:                ca. 6 km

WF:                             Trude und Uwe Petersen

Wanderung:                In die Ohligser Heide, ca. 13 km.

WF:                             Ulrich Pakosch

Wanderung:                Wenzelnberg, Rupelrath, Müller Hof, Hackhausen, ca. 16 km

WF                              Heinz Rund 

    

Von 13 Uhr bis 15 Uhr, Essen und Trinken im Burghof von Haus Graven

 

Dienstag, 19.09.

WZ                              „Von A nach R“, bis 15 km

                                     Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit,

                                     Anmeldung bis 14.09.

TP        09:00               Bahnhof  S-Bahn mit S-Bahn nach Angermund,

                                     Fahrkarten besorgt WF

WF                               Karstjen Bröder, Tel. 0174 9631491

 

Mittwoch, 20.09.         - Exkursion in Kooperation mit der SGV-Wanderakademie -

WZ                              Besuch der „Rheinische Post“ in Düsseldorf mit

                                     Druckereibesichtigung abends, Kostenbeitrag 5,00 Euro

                                     Anmeldung bis 04.09.

TP        19:45               Rheinische Post Mediengruppe, Zülpicher Straße 10,

                                     Düsseldorf-Heerdt, Mitfahrmöglichkeit nach Absprache

WF                               Klaus Heinze, Tel. 02173 70804

                                     Margret Völz, Tel. 02173 995361

 

Samstag, 23.09.           Radwanderung

WZ                               Eifel-Mosel, Mayen nach Winningen, ca. 48 km

                                     verbindliche Anmeldung bis 01.08.,

                                      Kosten ca. 20,- Euro

                                     Abholung vom Reiseunternehmen und Verladen der eigenen Fahrräde

TP          6:45               ARAL-Tankstelle: Langenfeld, Hardt            

WF                              Antje Swatek, Tel. 02173 97774 oder 0179/7057684

 

Sonntag, 24.09.

WZ                              Durch den „Naturpark Hasselbachgraben“, ca. 20 km

                                    Tageswanderung mit Rucksackverpflegung

Abf.     08:00               „P“ Busbahnhof  S-Bahn mit PKW, ca. 100 km

WF                               Heinz Rund, Tel. 02173 52375

 

Dienstag, 26.09.

WZ                               Natur und Kultur erleben, ca. 10 km

                                     Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

                                     (meistens am Ende der Wanderung)

                                     Anmeldung einen Tag vor der Wanderung zwischen

                                     17:00 und 19:30 Uhr

WF                               Karlheinz Mienert, Tel. 02171 760441                                 

 

Dienstag, 26.09.         

WZ                              Von Engelskirchen wandern wir bergauf und bergab

                                    durch den bunten Herbstwald, ca. 15 km

                                    Tageswanderung mit Rucksackverpflegung,

                                    Anmeldung bis 22.09.

TP        09:00              Bahnhof  S-Bahn mit S-Bahn nach Engelskirchen,

                                    Fahrkarten besorgt WF

WF                              Ulrich Pakosch, Tel. 02173 70107

 

Mittwoch, 27.09.

WZ                              „Alles Bayer oder was?“

                                    Stadtwanderung beim Langenfelder Nachbarn mit Besuch des

                                    „CD-Parks“ und des „ Japanischen Gartens“, ca. 12 km

                                    Tageswanderung mit Einkehrmöglichkeit

Abf.     09:00               „P“ Sportplatz Jahnstraße mit PKW, ca. 12 km

WF                              Peter Frenger, Tel. 0214 25011

 

 

 

Kapelle in Rupelrath
Kapelle in Rupelrath